InstitutTeam
Eva Seewald

M. Sc. Eva Seewald

© Jakob Richter
M. Sc. Eva Seewald
Adresse
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
164
© Jakob Richter
M. Sc. Eva Seewald
Adresse
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
164

SCHWERPUNKTE IN FORSCHUNG UND LEHRE

  • Soziale Integration - Familie, Geschlecht und Bildung
  • Armutsdynamiken
  • Strategien zum Lebensunterhalt - Ernährungssicherheit

LEBENSLAUF

  • Akademischer Werdegang

    2017 - 2020| Master of Science in Quantitative Economics an der Graduate School of Economics, Finance and Management (GSEFM)

    2014 - 2017 | Master of Science in International Economics and Economic Policy an der Goethe-Universität Frankfurt am Main

    2010 - 2014 | Bachelor of Science in Volks- und Betriebswirtschaftslehre an der Goethe-Universität Frankfurt am Main

    2006- 2010 | Bachelor of Science in Physiotherapie an der Hochschule Fresenius Idstein

  • Beschäftigungen

    10/2019 - heute | Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Umweltökonomie und Welthandel (IUW) der Leibniz Universität Hannover

    02/2019 - 08/2019 | Praktikum bei der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) - Abteilung für wirtschaftliche und soziale Entwicklung, Eschborn, Deutschland

    07/2017 - 09/2017| Praktikum bei der Konrad-Adenauer-Stiftung, Büro Namibia und Angola, Windhoek, Namibia

    2011 - 2017| Mitarbeiter im Wahlkreis Stefan Grüttner - Hessischer Minister für Soziales, Gesundheit und Integration a.D., Offenbach, Deutschland

LAUFENDE FORSCHUNGSARBEIT

  • Segen oder Fluch von Infrastrukturinvestitionen im Mekong-Gebiet
  • Klima- und Umweltveränderungen und ihre Auswirkungen auf Lebensunterhaltsstrategien in Stung Treng (Kambodscha)
  • Rationale Unaufmerksamkeitsmodelle in der Landwirtschaft unter Verwendung von Daten aus Vietnam und Thailand
  • Ernährungssicherheit und Umwelteinkommen in Thailand und Vietnam
  • Persönlichkeitsmerkmale und weibliches Empowerment in Thailand und Vietnam
Inhalt folgt in Kürze
Forschungsprojekte
Inhalt folgt in Kürze
Publikationen