NewsNews durchsuchen
Das Institut für Umweltökonomik und Welthandel ist mit einem Vortrag beim November der Wissenschaft 2021 vertreten

Das Institut für Umweltökonomik und Welthandel ist mit einem Vortrag beim November der Wissenschaft 2021 vertreten

Womit beschäftigen sich Wissenschaftler*innen an der Leibniz Universität Hannover? Vom 01. bis 14. November präsentieren sich unter dem Motto "Leibniz leben - Wissenschaft digital" über 100 Forschungsprojekte der LUH mit größtenteils digitalen Veranstaltungen.

Im Rahmen des November der Wissenschaft hält Dr. Steven Gronau, Institut für Umweltökonomik und Welthandel, einen Vortag mit dem Titel: Welchen Beitrag leisten Wissenschaftler*innen der LUH zur Flüchtlingsforschung? Er präsentiert ein aktuelles Forschungsprojekt des Instituts, gefördert und ausgezeichnet mit dem Leibniz Young Investigator Grant der LUH. Als Projektmitarbeiterin und Doktorandin des IUW ist Brigitte Ruesink ebenfalls vertreten. Der Vortrag mit anschließender Diskussion findet am 11.11. von 18-19 Uhr online statt.

Informationen zur Veranstaltung

WebEx Link zur digitalen Veranstaltung

Verfasst von M. Gerberding