Projekte des Instituts

Drittmittelprojekte - DFG Förderung

Drittmittelprojekte

  • Wechselwirkungen zwischen Flüchtlingen und Einheimischen im ländlichen Sambia
    Das Forschungsprojekt befasst sich mit einem Flüchtlingslager im ländlichen Sambia, welches einen erheblichen Zustrom von Menschen aus der benachbarten Demokratischen Republik Kongo verzeichnet. Kernziel des Projekts ist die Untersuchung der Wechselwirkungen zwischen Flüchtlingen und Einheimischen im ländlichen Sambia im Kontext der steigenden Zahl von Flüchtlingsbewegungen und der damit verbundenen Herausforderung, langfristige Lösungen zu erarbeiten.
    Leitung: Dr. Steven Gronau
    Team: Dr. Steven Gronau, M.Sc. Brigitte Ruesink
    Jahr: 2020
    Förderung: Leibniz Young Investigator Grant der Leibniz Universität Hannover
    Laufzeit: 01.07.2020 – 30.06.2022
    © Steven Gronau